Kunden Feedback

Familie Gnehm aus Zürich


Softub Benutzer seit 2004
Mein Arzt stellte vor zwei Jahren eine Kniearthrose fest und empfahl mir eine OP, ich wollte das umgehen und dachte dabei an mein Softub welches ich bis anhin nur lediglich normal benutze. Mein Physiotherapeut empfahl mir häufiges Baden und leichte Bewegung im warmen Wasser. Seit nun eineinhalb Jahren kann ich mit Schmerzmitteln und dem regelmässigen Baden im Softub Schmerzfrei durch den Alltag gehen.

Nach dem Sprudelbad lege ich mich in mein Traumbett in welchem ich dann noch viel tiefer schlafe und am nächsten Morgen schmerzfrei aufwachen kann.

Meine Frau leidet seit kurzem unter dem Carpaltunnelsyndrom am Handgelenk, auch sie profitiert sehr vom Therapie-Effekt im Softub und kann ihre Symptome seither lindern. Wir schätzen das Softub nun noch mehr und es hat einen hohen Stellenwert für unsere Gesundheit errungen.