Fragen / Antworten

Was ist ein Whirlpool?

Der Name wird eigentlich im europäischen und vor allem im deutsch sprachigen Raum falsch verwendet. Es ist eine Marke von Bauknecht und bezeichnet damit Eisschränke und Waschmaschinen, welche vor allem über die Grossverteiler abgesetzt werden. Es gibt keine Marke Whirlpool für Sprudelbäder.

Was ist ein Jaccuzzi?

Jacuzzi ist eine Marke für Whirlpools und ist der Erfinder der Schwimmbadpumpe sowie der Düsen für die Whirlpools.

Was unterscheidet Softub von anderen Whirlpools?

Erholung und Genuss in den eigenen vier Wänden, sollte jederfrau/jedermann zugänglich sein. Dies ist der Grundgedanke weshalb ein Softub entwickelt wurde. Reduziert auf das Maximum in Kombination mit einem Minimum an Aufwand. Der Standortwahl sind dank des geringen Eigengewichts und den minimalen Stromansprüchen fast keine Grenzen gesetzt. Durch die runde Form erhalten Sie maximale Bewegungsfreiheit und Badekomfort.

Was muss für die Installation vorbereitet werden?

Die Fläche auf welche der Softub gestellt wird, sollte eben und ohne Gefälle sein. Egal ob auf der Wiese, Steinboden oder auf dem Holzbodenbelag der Terrasse, der Softub passt sich Ihren Gegebenheiten an. Ein abgesicherter 240V Stromanschluss und Wasseranschluss in der Nähe ist alles, was Sie für einen ausgedehntes Sprudelvergnügen benötigen.

Ist ein Softub für Kinder oder ältere Menschen geeignet?

Der Softub eignet sich für kleine, mittlere, erwachsene und weise Menschen. Es besteht keine Verletzungsgefahr, da der Pool keine harten aufweist und die Wanne nicht glatt ist. Durch die geringe Höhe, das sanfte Material ist der Softub sehr gut für ältere Personen geeinigt. Auch das Aufstehen bietet keine Probleme.

Sitzt man beim Softub am Boden?

Der Boden der Wanne ist gleich weich wie die Wanne selbst. Man sitzt bequem wie auf einem Sofa völlig bewegungsfrei.

Reicht denn die geringe Anzahl Düsen?

Die Anzahl ist auf das Minimum reduziert. Entspannung und Wohlbefinden stehen im Vordergrund. Durch die Motorisierung wird die 1PS Leistung über maximal 7 Düsen verteilt, welche ergonomisch so angeordnet sind, dass Sie den gesamten Körper massieren können. Bei gewissen vergleichbaren Whirlpools ist der Softub sogar noch stärker.

Wie heizt Softub ohne Heizung?

Der Softub verfügt über eine Wärmerückgewinnungstechnologie. Die Abwärme des Motors erhitzt das Wasser bis zu 40° C. Die gewünschte Temperatur wird durch den elektronischen Thermostat gesteuert. Somit wird der Motor gleichzeitig gekühlt und eine separate Heizung gespart. Dies schlägt sich bei den Stromkosten nieder. Der Softub erwärmt sich pro Stunde um 0.5 – 1.0° C.

Was mache ich mit einem Softub im Winter?

Weitersprudeln wie im Sommer. Durch die perfekte Wannenisolation ist der Wärmeverlust gering. Sollten sie den Pool näher ans Haus stellen wollen, z.B. auf den Gartensitzplatz, ist dies durch die leichte Beschaffenheit kein Problem. WARNUNG: Wenn der Pool dennoch während einer Saison unbenutzt bleibt, ist im Winter der Motor in den Keller zu stellen, da das Restwasser in den Leitungen gefrieren könnte.

Hält der Balkon das Gewicht aus?

Whirlpools von Softub sind die leichtesten Whirlpools der Welt, welche über eine fixe Wanne verfügen. Die Mindestbelastung liegt bei 200kg/m2. Unter Downloads auf der Webseite finden Sie eine Berechnungsanleitung.

Ist der Softub mit Luft aufgeblasen?

Nein. Die Wanne besteht aus 25 (5mm starken) Bahnen Polypropylen Schaumstoff, heiss zusammen geschweisst werden. Die Softub Whirlpools werden in einem Werk an der Ostküste südlich von Boston in Handarbeit produziert. Das Material stammt aus der Aviatik Industrie, das auch als Isolationsmaterial für Flugzeuge genutzt wird.

Wird die Haut matt?

Die Aussenhaut ist LeatherTex, ist eine im Bootsbau verwendete Kunststofffolie. Das heisst sie ist Wind-, Wasser-, Sonne- und Kälteresistent. Die Pflege durch den Power Blue UV-Protector beim Wasserwechsel oder einmal im Monat wirkt der Austrocknung der Haut entgegen. Ein Softub ist vergleichbar mit der Pflege eines Automobils.

Wie wird der Pool mit Wasser befüllt?

Sie benötigen keinen permanenten Anschluss. Ein Gartenschlauch genügt. Wichtig ist, dass beim Befüllen am Boden die Falten ausgestrichen und entfernt werden, da sonst Folgeschäden entstehen können.

Wie wird der Pool entleert?

Die Wanne ist ein geschlossenes System. Damit keine Quelle für ein Leck und ein Isolationsunterbruch entsteht ist die Wanne ohne Ablauf, wir empfehlen eine handelsübliche Wasserpumpe vom Baumarkt.

Wie oft muss das Wasser gewechselt werden?

Wir empfehlen das Wasser alle 3-4 Monate zu wechseln, spätestens wenn sich der Rand schleimig anfühlt oder das Wasser eine Verfärbung annimmt.

Wohin mit dem Abwasser?

Das Wasser des Whirlpools kann in die Abwasserleitungssysteme geleitet werden.

Wieviel Strom verbraucht ein Softub?

Ein Softub benötigt durch die Anspringleistung von 1.6kW und einer Laufleistung von 800 W im Betrieb verbraucht der Softub etwa eine Energie von 100 kWh pro Monat. Wenn er auf 38.0° C läuft und täglich für den Sprudelgenuss genutzt wird. Generell sind die Energiekosten zwischen CHF 15-25.- pro Monat. (ZH aktueller Strompreis bei 17 Rp pro KwH).

Ist ein Softub energieeffizient?

Softub erfüllt bereits heute die strengsten Energie-Vorschriften und Normen der Zukunft und ist seinen Marktteilnehmern in Bezug auf Ökologie und Energie-Sparsamkeit weit überlegen. Auch bei den ökonomischen Aspekten bezüglich Unterhalt sowie Anschaffungskosten und Wertstabilität ist Softub führend.

Wie hoch sind die Unterhaltskosten?

Wenn die Wasserpflege nach Empfehlung von Softub und der Wasserwechsel quartalsweise durchgeführt wird, liegt der finanzielle Aufwand für einen täglichen Sprudelgenuss in der eigenen Oase inklusive Stromverbrauch bei CHF 1.- bis 1.50 pro Tag.

Wie lange ist die Garantieleistung?

Softub hat auf sämtliche Komponenten 2 Jahre Garantie. Es liegt eine Bring-in Garantie vor, was heisst, dass der Motor muss zur Softub Schweiz AG in die Werkstatt am Zollikerberg gebracht werden oder mittels Versandkarton (welcher bei der Hotline bestellt werden kann) per Post.

Wie pflegt man das Wasser richtig?

Durch die Ozon-Anlage ist der Pflegeaufwand gering. Grundvoraussetzung für einwandfreies Wasser ist der richtige PH-Wert von 7.0 bis 7.4. Für keimfreies Wasser empfehlen wir die Zugabe von Aquafinesse mit Reinigungsgranulat oder Aktivsauerstoff (1-2 mal pro Woche). Der Filter sollte einmal in der Woche mit einem Schlauch ausgespült werden. Zusätzlich einmal monatlich während 24h in der mitgelieferten Reinigungslösung eingelegt werden. Wichtig ist, dass bei der Zugabe der Wasserdesinfektion der Softub Deckel während 30 Minuten entfernt wird und dem Wasser Luft zugeführt wird mittels einschalten der Sprudelfunktion.

Wie und wo kann ich die Wasserpflegeprodukte bestellen?

Sie erreichen Softub während 24 h auf dem Webshop unter www.softub.ch, während der Öffnungszeiten von Montag bis Samstag ist es Ihnen ebenfalls möglich, die Artikel telefonisch zu bestellen.

Wasserpflege durch Meersalz möglich?

Wie viele Whirlpool Hersteller raten wir von der Nutzung ab. Da im Softub aber keine Metallteile mit Wasser in Verbindung kommen, besteht keine Korrosionsgefahr. Als Hersteller übernimmt Softub aber keine Garantieleistungen bei der Nutzung von Salz. Durch die Zugabe von Meersalz kann die Wasserqualität gehalten werden. Um das Wasser zu desinfizieren wird aber eine Zugabe von Natriumchlorid (Chlor) nötig sein. Die Salze werden direkt in das Wasser gegeben, der Effekt bleibt während der gesamten Zeit bestehen. Dosiert wird im Verhältnis von 1:100, sie spüren somit keinen Salzgeschmack im Wasser. Softub führt zwei Arten von Meersalz. Selen: Selen unterstützt en Stoffwechselprozess im Körper und schützt die Zellen vor schädlichen Einflüssen wie Stress und vorzeitiger Alterung. Selen gehört zu den Antioxidantien, die vor oxidativem Stress schützen und der Hautalterung vorbeugen Magnesiumsulfat: Magnesiumionen verhelfen zu Linderung bei Hauterkrankung. Durch den osmotischen Effekt zwischen Magnesiumsole und Hautzellen findet gleichzeitig eine Entschlackung und Regenerierung der Haut statt.

Der Deckel ist schwer. Wasser in der Deckellasche.

Grundsätzlich kann dies vermieden werden, wenn Sie jährlich an einem heissen trockenen Sommertag die Deckeleinlagen aus der Hülle entfernen und richtig trocknen lassen. Wenn der Deckel schwer sind, sollten Sie versuchen die Einlagen zu trocknen. Wenn dies nicht mehr geht, können Deckeleinlagen separat bei Softub unter 044 396 90 60 bestellt werden. Bildet sich eine Wasserablagerung in den Laschen kann es mit einem kleinen Schnitt entfernt werden.

Darf man mit gesundheitlichen Problemen (Krampfadern, Herz-/Kreislaufprobleme) einen Whirlpool benutzen?

Ja, nach Absprache mit dem Hausarzt. Die Badetemperatur sollte maximal 36.0° C sein. Nach Möglichkeit sollten die Beine im Pool hochgelagert werden. Die Luftzufuhr sollte mit Bedacht geregelt werden.

Warum wird der Beckenrand gekräuselt?

In Ausnahmefällen kann ein “kräuselnder” Deckel oder „Orangenhaut“ am Beckenrand entstehen. Dies kann auf zwei Ursachen zurückgeführt werden. Einerseits wird der pH-Wert vom Benutzer dauerhaft (ca. 3-4 Wochen) im Bereich unter 5 oder über 8 gefahren. Dies ist eher unwahrscheinlich, aber möglich. Der andere Grund hat mit der Wasserpflege zu tun. Es ist unabdingbar, dass die Pumpe nach erfolgter Wasserpflege für mindestens 10min aktiviert wird und der Deckel in dieser Zeitspanne offen bleibt, damit die Wasserpflege-Gase entweichen können und sich nicht konzentriert im Deckelbereich sammeln/stauen.

Können Katzen mit den Krallen die Haut zerstören?

Durch den sensiblen Geruchssinn meiden die Katzen die Nähe des Whirlpools, verursacht durch die Wasserreinigungsprodukte, welche für die Desinfektion benötigt wird.

Das Wasser riecht streng?

Dies könnte ein Indikator für verunreinigtes Wasser sein. Entweder Sie nutzen die Gelegenheit um gleich ein Wasserwechsel durchzuführen. Dabei giessen Sie erst den Rohrreiniger oder die aufgelöste Reinigungstablette ins Wasser. Nach der Wirkdauer entfernen Sie das Wasser komplett und befüllen Sie Ihren Softub neu. Oder Sie versuchen mittels Chlorüberdosierung von 1-2 Löffel zusätzlich zur Normaldosierung, den Schaden zu beheben.